Zigeunerwagen-Tour 1 – Deutz

31.05. – 03.06.2018, Köln Messeturm-Wiese

50679 Köln-Deutz, Kennedy-Ufer, Zwischen Hohenzollernbrücke und Tanzbrunnen

Der Maro Drom e.V. – Kölner Sinte und Freunde, lädt ein zur Rückkehr-Tour eines historischen Zigeunerwagen. Die erste Station ist ab Fronleichnam in Deutz, wo es in diesem Jahr kein großes Zigeunerfestival stattfinden wird, aber vier Tage lang wunderbare Begegnungskultur! Es beginnt mit einer Gedenkfeier am Mahnmal Messelager. Dann geht es weiter mit vier Thementagen zur mit der Vielfalt der Kultur unserer größten europäischen Minderheit. www.facebook.com/Zigeunerfestival/ www.facebook.com/events/198915697502834/

Do. 31.05., 15 Uhr, Zigeunerwagen, Messeturm-Wiese, Deutz
Maro Drom Tag
14 – 21 Uhr: Begegnungs-Café: Ausstellung, Filme & Musik
15 Uhr: Gedenkfeier der Kölner Sinti am »Mahnmal Messelager«
mit Filomena Frantz, Markus Reinhardt, Janko Wiegand, Elemer Balogh u.a.
16 Uhr: Offizielle Zigeunerwagen-Eröffnung
16.30: Konzert: Maurice Peter Trio
18 Uhr: Dokumentarfilm: »Lustig ist das Zigeunerleben« (Bockelmann 1970)

Fr. 01.06., 15 Uhr, Zigeunerwagen, Messeturm-Wiese, Deutz
Zigeunerromantik-Tag
15 – 21 Uhr: Begegnungs-Café: Ausstellung, Filme & Musik …
16 Uhr: Film: »Gypsy Soul« (T. Kellermann, Köln 2014)
17 Uhr: »Zwischen Alltag und Romantik« Diskussion, Lesung & Musik
mit Bluma Meinhardt, Enis Ibrahimowski, Maro Drom e.V.
18.30 Uhr: Konzert »Gypsy Session«
20 Uhr: Singender Holunder op Jöck : »Zigeunerromantik«
Mitsingkonzert mit Tsigadje & Co.

Sa. 02.06., 15 Uhr, Zigeunerwagen, Messeturm-Wiese, Deutz
Roma Poesie-Tag
15 – 21 Uhr: Begegnungs-Café: Ausstellung, Filme & Musik …
16 Uhr: »Matéo Maximoff – Dichter und Kämpfer« Vortrag von Karima Renes
17 Uhr: »Roma Poesie« Lesung & Diskussion mit N.N.? (Namen folgen)
18.30 Uhr: Konzert: Mikks Balkan Band – Roma Folk + Balkan Funk
20 Uhr: Film: »Gadjo Dilo – Geliebter Fremder« (Tony Gadlif, 1998)

So. 03.06., 14 Uhr, Zigeunerwagen, Messeturm-Wiese, Deutz
Familien-Tag
14 – 20 Uhr Begegnungs-Café: Ausstellung, Musik & Kinderspiele
15 Uhr Konzert: Drago Riter Family
16.30 Uhr: »Wohin geht die Reise« Diskussion über die Zukunft der Zigeunerkultur
18 Uhr: Markus Reinhardt Ensemble + Gäste

—————

Zigeunerwagen-Tour-1.2
06.09.-09.09.2018: Köln-Worringen

—————

Zigeunerwagen-Tour-1.3
03.10-07.10.2018: Köln-Ehrenfeld

Zigeunerwagen beim Zigeunerfestival 2017

Infos zum Historischen Zigeunerwagen

Am Kennedy-Ufer unweit des Festivalgeländes lädt ein historischer Zigeunerwagen ein, sich persönlich  über die Kultur der Zigeuner bzw. Roma und Sinti zu informieren. In dem wunderschönen, alten Oberlichtwagen, den uns Manni Sistig (Bühnen Mobil) zur Verfügung gestellt hat, gibt eine Foto-Ausstellung des SKM (Sozialdienst Katholischer Männer) Einblick in die Geschichte der Kölner Zigeuner. Neben Infos und Gesprächspartnern aus verschiedenen Gruppen gibt es darin und davor kleine Konzerte, Filme, Lesungen und Tanzvorführungen; spontane und geplante, anbei das geplante Programm.
Schon am Eröffnungstag hat sich bestätigt, wie gut diese kleine, traditionelle Kultureinheit funktioniert. Deshalb ist das nächste große Projekt des Zigeunerfestkomittees und des Maro Drom e.V.: Die dauerhafte Einrichtung eines historischen Zigeunerwagens als mobiles Kulturzentrum in Köln!
Auch als späte, symbolische Rückholaktion der Wohnwagen, die den Kölner Zigeunern von den Nazis geklaut worden sind. Hierfür können wir jede Menge Unterstützung gebrauchen!